geförderte Projekte

Seit 2012 konnten dank der Spenden von engagierten Bürgerinnen, Bürgern, Unternehmen und Förderern diverse Projekte an Kindergärten, Schulen und Einrichtungen in unserer Region verwirklicht werden. Dafür möchten wir allen Unterstützern herzlich danken!

Folgende Einrichtungen wurden und werden unterstützt:

Friedrich-Hebbel-Schule Wesselburen

Grundschule Wesselburen mit Außenstelle Neuenkirchen

Offene Ganztagschule „Regenbogenhaus“ Wesselburen

Haus der Jugend

Kindergarten „Tausendfüßler“

„Watt’n“ Kindergarten Süderdeich

Schulsanitätsdienst Jugendrotkreuz

Stadtbücherei Wesselburen

Oldtimerprojekt

Oldtimerprojekt an der Friedrich-Hebbel-Schule. Technik in Theorie und Praxis. Eines der Projekte, welches ohne die Stiftung nicht durchgeführt werden konnte.
Foto (c) Matz

 

Stoff, der begeistertStoff, der begeistert: Nähmaschinen für die Schule.
Mit neuen Nähmaschinen macht der Unterricht gleich vielmehr Spass und die Erfolge lassen sich sehen! Einige der selbstgenähten Sachen werden z.B. auf dem Krokusfest zu Gunsten der Schule verkauft.

 

Minolta DSC Schulsozialarbeit, eine zusätzliche Schulbetreuungskraft an der F.-H.-Schule, Begleitung im Unterricht, Einzelbetreuung, Konfliktvermeidung, die Stiftung kam ein Jahr lang für die Kosten dieser Betreuung auf, nun wurde die Sozialarbeiterin fest angestellt. Eines der Projekte, dass vielen gehofen hat und noch vielen helfen wird.
 

 

Wasser Marsch!
Wer steht heute an der Pumpe?

Matschanlage Tausendfüssler
Matschanlage im KindergartenTausendfüssler Wesselburen

8 (800x600)

Im Watt´n Kindergarten in Süderdeich wird jetzt große Forschung betrieben, Wetterbeobachtung finden die Kinder einfach gut.
Die Kleinen haben viel Spass und lernen dabei, dass man gemeinsam mehr erreichen kann.

 

Die Jugenrotkreuzgruppe an der Friedrich-Hebbel-Schule  freut sich über neue Fleecejacken.
Die Stiftung hat diese Jacken finanziert.

JRK Jacken

 Am 11. September 2015 wurden gleich acht Schecks an Schulen, Kindergärten und Betreuungseinrichtungen
vergeben.

Spende
Sie halten die Schecks in den Händen                                                             Foto: Matz

Es freuten sich über jeweils 1.000,- €

Denise Haustein Offener Ganztag, Thorsten Rohde Friedrich-Hebbel-Schule, Andreas Küsel Grundschule Wesselburen,
Friedemann Kern Friedrich-Elvers-Schule, Kari Schiefelbein Kindergarten Neuenkirchen, Inga Hinz Haus der Jugend,
Kirsten Hinrichs Kindergarten Süderdeich, Gesine Hanssen Kindergarten Wesselburen

 

Das Haus der Jugend in Wesselburen hat viel vor mit der Spende. Jetzt wurde erst mal der Computerraum einer
Renovierung unterzogen. Die Jugendlichen haben die Wände gestrichen, Löcher an der Decke gespachtelt, den alten Teppich-
boden entfernt und haben dann unter Anleitung das neue Laminat verlegt. Bisher
haben sie von den 1.000,-€ nur 140,-€ ausgegeben. Das restliche Geld soll für gebrauchte Kanus und
einen neuen Kühlschrank ebenfalls gebraucht, ausgegeben werden.Laminat verlegen

 

Es gibt noch viel mehr Projekte, die wir Ihnen in den nächsten Wochen nach und nach  vorstellen werden.