Blick in die Zukunft

Die Stiftung hat noch viel vor. Die Zukunft wird spannend!

Auch in diesem Jahr und in den folgenden Jahren sollen viele Projekte gefördert werden. Ihre Hilfe wird dazu dringend benötigt.

Hand in Hand der Zukunft entgegen
Hand in Hand in die Zukunft

Erweiterte Nachmittagsangebote an der Grundschule und  der offenen Ganztagschule. Neue Freizeitangebote für die Grundschüler und ein angemessen ausgestatteter Aufenthaltsraum stehen ganz oben auf der Wunschlliste.

Zusätzlicher Musikunterricht an den Schulen und Anschaffung neuer Musikinstrumente. Das Erlernen eines Musikinstrumentes stärkt das Selbstvertrauen und bereichert den Alltag. Im Sommer 2017 wurde an der Eider-Nordsee-Schule eine Bläsergruppe gegründet. Den ersten Auftritt hatten die jungen Musiker schon im Advent beim Weihnachtsmarkt der Schule. 

Saiteninstrumente in der Zukunft auch wichtig

Zusätzlicher Musikunterricht soll auch in der Zukunft angeboten werden.
Wird hier der neue Geigenvirtuose ausgebildet?

 

Technische Ausstattungen, Spiel- und Sportgeräte:

für den Pausenhof oder den Unterricht. Für große und kleine Schüler oder für den Kindergarten

In der Zukunft werdenhier die Kinder schaukeln
Noch ist die Schaukel nicht montiert

 

 

 

 

 

 

 

Neue Kletterwand für die Grundschule. Die alte Boulderwand ist „abgeklettert“.

kletterwand Zukunft der Schüler
Wer ist mutig und klettert bis oben? Nicht aufgeben, nicht heute und auch nicht in Zukunft!

 

Für all diese und viele weitere Projekte benötigen die Schulen und Kindergärten des ehemaligen Amtes Wesselburen Ihre Unterstützung.

Spendenkonto:

Kinder des  Windes

Sparkasse Mittelholstein

IBAN: DE 28  2145 0000  0192  0757  60

BIC: NOLADE21RDB

Jede Spende, egal in welcher Höhe, hilft. Die Stiftung Kinder des Windes ist als gemeinnützig anerkannt.